Die Deutschen haben nichts zu lachen

Das Forschungsinstitut YouGov untersuchte im Auftrag einer Versicherungsfirma den Gemütszustand der Bundesbürger*innen. Etwa 40 % der Befragten, vor allem junge Leute, geben an, seit Beginn der Pandemie weniger zu lachen und allgemein weniger glücklich zu sein.

Infos unter Presseportal.de

ckinfo