Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Website

Carolyn Krüger
(Kontaktdaten finden Sie im Impressum)

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Zur Funktionalität des WordPress Content Management Systems gehört das Setzen von Cookies und die Verwendung von JavaScript Programmierung. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der Browser ist das Programm, mit dem Sie sich im Internet bewegen, also z.B. Chrome, Firefox oder Safari.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es Websitebetreibern, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Art von Cookies verwenden wir grundsätzlich nicht.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle, zum Beispiel Trackingcookies, oder generell ausschließen. Am einfachsten ist es, wenn Sie in den Browsereinstellungen das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der vollständigen Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Ausführliche Informationen zu den hier verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind unter anderem:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • zuletzt besuchte Webseitenadresse
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • aufgerufene Webseitenadresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können nicht bestimmten Personen, aber bestimmten IP-Adressen, und damit bestimmten Intenetzugängen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird in der Regel nicht vorgenommen. Wir haben mit unserem Provider einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und wir behalten uns vor, die Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Dienste

Google ist nicht nur ein Suchwerkzeug, sondern bietet viele zusätzliche Dienste an, die mit der Bereitstellung von Daten zusammenhängen. Die für Internetseiten wichtigsten Dienste sind:

  • YouTube zeigt Videos
  • Google Fonts stellt Schriftarten zur Verfügung
  • Google APIs stellt Scripts für die JavaScript Programmierung zur Verfügung
  • Google Analytics bietet Zugriffsanalysen für Internetseiten

Alle diese Dienste sind datenschutzrelevant. Wir verwenden YouTube nur in Einzelfällen, in der Regel hosten wir unsere Videos selbst. Bevor Sie auf unseren Seiten ein Video von YouTube anklicken, werden Sie um Ihre Einwilligung zum Setzen der YouTube Cookies gebeten. Google ist mit diesen Cookies in der Lage, Ihr Internetverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen und passende Werbung einzuspielen. Wenn Sie mit Ihrem Google- oder Youtube-Account eingeloggt sind, kann Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zugeordnet und archiviert werden. Darüber hinaus werden auch Scripte aus Google APIS verwenden, die ebenfalls Tracking beinhalten. Die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen sind auf den Google Privacy Seiten veröffentlicht.

Unsere Internetseite verwendet Google Fonts, aber diese werden nicht über Google, sondern direkt von unserem Server geladen. Bei direkter Einbindung wäre Google in der Lage, über mehrere Webseiten hinweg Nutzungsstatistiken zu erstellen.

Wir selbst verwenden keine Scripte mit Google API-Einbindung. Außerdem verwenden wir nicht Google Analytics, sondern:

Verwendung von Benutzerstatistiken

WIr erheben Statistiken über die Benutzung der Webseiten. Die IP-Adressen werden anonymisiert gespeichert. Dazu verwenden wir das lokal gehostete Analysetool Matomo. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Dieses Tracking können Sie durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verweigern (“Do not track”) oder durch Klick auf folgendes Auswahlfeld:

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

.
Weiterhin erheben wir Vergleichsdaten mit dem Tool WP Statistics. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Kontaktformular

Auf unserem Kontaktformular für Lachclubeinträge werden personenbezogene Daten erhoben (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen). Dies erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Soweit diese Daten für die Veröffentlichung in unserer Lachclubliste bestimmt sind, werden sie zeitnah dort eingetragen, b.z.w. geändert oder ergänzt.
Die Daten, die nicht für die Veröffentlichung bestimmt sind (z.B. für Statistik oder Kontaktaufnahme) werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Alle Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für das Führen der Lachclubliste erforderlich ist, oder bis Sie deren Löschung verlangen, oder wir von anderer Seite davon erfahren.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Newsletter Formular

Wir verwenden Sendinblue für die Erstellung und Verwaltung unsere Newsletter. Wenn Sie einen Newsletter über das entsprechende Formular bestellen, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß deren Nutzungsbedingungen übertragen werden. Sendinblue ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Serverstandort in Deutschland und wurde vom TÜV Rheinland geprüft. Wir haben einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit dem Dienstleister abgeschlossen.

E-Mail Kontakt

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden bei uns abgesichert gespeichert und nur so lange aufbewahrt, wie es geschäftlich notwendig ist. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.