Dr. Walter Grein

So kennen wir Walter, unseren ältesten Lachyogi mit über 100 Jahren. Immer fröhlich, mit Verdienstorden aus Togo, Afrika und voller Geschichten aus seinem Leben. Nun hat er uns verlassen, ist auf Reise gegangen am Sonntag, 1. August 2021 gegen 5 Uhr morgens. 

Er hatte sich schon lange gewünscht, zu seinen Ahnen zu kommen. Deshalb ist es gut so. Trotzdem sind wir alle mit Christl Schüssler, seiner Frau sehr traurig. Wir werden ihn nie vergessen. Noch im Lachkappen Weltlachtagsvideo 2021 beschließt er den Reigen und besteht darauf, die Lachkappe zu behalten. Jetzt geht sie mit auf die Reise.

Interview mit Dr. Walter Grein und Gabriela Leppelt-Remmel, auf Korfu 2015

Noch mehr über Walter findet ihr beim Lachyoga-Mittagstisch

Laugh and Learn 2021

Kosima Nagpal, Wiesbaden lädt am Samstag, 28.08.2021 wieder zum beliebten Laugh & Learn ein.
Ort: Jugendhof Bessunger Forst in Darmstadt, Uhrzeit: 10:00-18:30 Uhr

Ich bin dabei! Du auch? Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort treffen!

Aus der Praxis für die Praxis. Darauf freuen wir uns:

* Männerlachen   * Stimmig lachen   * Sei wie ein Clown
* Body Percussion   * 5-Elemente-Lachen    * Lachen wie die Kinder
* SlowMotion Meditation   * Lach Dich glücklich  * agile.LACHpause
* Tanz den KaHa hahaha   * Der Schüttel-Lach-Rhythmus
* Klangschale, Oceandrum, Entspannung  * Lach-Kirtan

Link zur Website: Lachyoga-Wiesbaden.de/termine Programm als PDF

Manfred Eberhard

Unser lieber Lachfreund Manfred Eberhard aus Schweden ist am 24. Mai 2021 gestorben. Er hat mit mir die erste Ausbildung von Madan Kataria in der Humorkirche Wiesbaden miterlebt. Er war in den Anfangsjahren in der deutschen Lachbewegung sehr aktiv und bei vielen jährlichen Treffen dabei. Er hat 2003 und 2007 zwei Reisen mit deutschen Lachyogis in Schweden organisiert, wofür er ein besonderes Talent besaß. Wir besuchten schwedische Lachclubs, nebst Elch und anderen Sehenswürigkeiten. Ich wünsche ihm lachenden Frieden.
Brigitte Kottwitz, Lachclub Frankfurt

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Fotos: Bert Komesker, Recklinghausen

Familienlachen

Lachyoga für Eltern und Kinder

Das Familienlachen ist online für alle interessierten Eltern mit ihren Kindern (5 – 10 Jahre). Die Teilnahme ist gratis.

Wir machen gemeinsam Lachübungen aus dem Lachyoga wie z.B. das Pinguin-Lachen, Achterbahn-Lachen und die Talentstraße. Mal gibt es ein Bewegungs-Spiel oder dann wieder eine Body-Percussion. Ihr lernt die internationale Sprache von Lachyoga kennen, das ist „Gibberisch“ – beliebt bei Klein & Groß.
Bei der abschließenden Lachmeditation dürft Ihr Euch auf den Boden legen und Euch mit Euren Eltern vor lauter Lachen kugeln. Danach lesen wir Euch eine entspannende Kurzgeschichte vor. Mit einem gemeinsamen Abschlussritual beenden wir die Session.

Wir freuen uns auf Euch, Birgit & Monika

Termine:
Freitag 09. April und 23. April 2021
Freitag 07. Mai und 21. Mai 2021
jeweils 17:00 – 17:30 Uhr

ZOOM-LINK: https://us02web.zoom.us/j/83674719033
Passwort: 54321

ANMELDUNG: Ja, bitte bei Monika Roth:
info@lachschule-odenwald.de / www.lachschule-odenwald.de

LACH-BEITRAG: Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine Spende für das Kinderhospiz Sterntaler e.V. freuen wir uns

www.stuttgarter-lachschule.de

Es ändert sich etwas

Diese Webseite wurde zum Anlass des 25 jährigen Jubiläums gestartet und wird nun mit dem 26. ihr Ende finden. So wie jedes Ende auch ein Neuanfang ist, werden wir nun die Gelegenheit ergreifen, diese Seiten in Lachclub.info zu integrieren.

Eigentlich passiert das Umgekehrte: Lachclub.info wird hier integriert und der Domainname wird zu Lachclub.info werden.

Alles nicht so kompliziert – die bisherigen Inhalte der 25Jahre-Website bleiben bestehen. Soweit sie veraltet sind, landen sie im Archiv. Der Weltlachtag-Block wird aktualisiert. Die Inhalte aus der alten Lachclub.info Website werden nach und nach hierher umziehen. Bis dahin gibt es entsprechende Links zur den alten Seiten. Vor allem die Liste der Lachclubs wird endlich aktualisiert und sollte dann auch in Funktion sein, wenn die Lachclubs wieder PRÄSENT sind.

1. Lachtelefon-Geburtstag

Am 23.03. hat das Lachtelefon seinen ersten Geburtstag!

Und – ganz unglaublich: Am selben Tag hat auch das Online-Morgen-Lachen von Susanne Klaus seinen ersten Geburtstag! Deshalb feiern wir einen Doppelgeburtstag zusammen.

Von 19 Uhr – 19:20 Uhr werden wir ein gemeinsames Online-Lachen machen, das offen ist für alle, die dabei sein möchten.

Als Link nehmen wir den Link vom Online-Lachen. Also:

Dienstag 23. März 2021, 19 Uhr – ca. 19:20 Uhr
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/2908589337
Passwort: 123123

Außerdem sammelt Heike Firsching Glückwünsche ans Lachtelefon, um sie zu veröffentlichen und/oder mit dem Lachtelefon-Team zu teilen. In schriftlicher, Audio- oder Video-Form, alles ist herzlich willkommen. Wichtig ist in jedem Fall, eine Einverständniserklärung dafür zu geben, WO es veröffentlicht werden darf (“nur im internen Bereich”, “auf allen Plattformen und öffentlich zugänglich”, …)
Die Glückwünsche gehen dann an Heike: presse@lachtelefon.de

02131 77 34 152

Wir sind aktuell ein Team von zehn Personen, alle professionelle Lachyoga-LeiterInnen oder -LehrerInnen mit langjähriger Lachyoga-Erfahrung. Die Anrufe werden jeweils von den Personen angenommen, die Lachbereitschaft haben, aber es gibt für die Anrufenden nicht die Möglichkeit, mit einer bestimmten Person zu lachen.
Wir machen KEINE psychologische Betreuung, bei psychischen Krisen werden wir an die Telefonseelsorge und andere passendere Stellen weiterverweisen. 
Bei uns gibt es eine kleine Einstimmung, ein Lachen und einen kleinen Ausklang. Ein Anruf dauert höchstens 3 Minuten. 

Wir freuen uns sehr, wenn unser Angebot dort ankommt, wo es hilft!

Die Webseite mit weiteren Infos und Ideen zum Lachtelefon findet ihr hier:

lachtelefon.de

Wald

Aufruf: Lach-Yoga-Weg in Wuppertal

Evelyn-Hinz-Lachyoga-Wuppertal

Hallo ihr lieben Lachyogis,

ich habe mich getraut und das Vorbild aus Freudenstadt – einen Lach-Yoga-Weg – auch in Wuppertal zu initiieren und die Idee, bei der alle 2 Jahre stattfindenden Bürgerbeteiligung, angemeldet, denn hier ist Lachyoga noch nicht so bekannt. Deshalb brauche ich eure Hilfe und ich würde mich freuen, wenn ihr Lachyoga und mich unterstützen und für den Lach-Yoga-Weg abstimmen würdet, nachdem ihr euch erst unter -talbeteiligung.de – registriert habt . Es wäre so toll, wenn wir Lachyoga hiermit wieder einmal in das Licht der Öffentlichkeit setzen könnten.

Unter Talbeteiligung und Bürgerbudget könnt ihr die Einzelheiten nachlesen. Hier der direkte Link zur Lach-Yoga-Weg-Abstimmung (aber erst registrieren):
Talbeteiligung.de/topic/buergerbudget2021
Nicht nur die Anzahl der UnterstützerInnen sind wichtig, auch gute Kommentare!

Der 26. April ist der letzte Tag für die erste Abstimmung!

Bis zum 26.4. wird für die ersten 100 von ca. 230 Ideen abgestimmt und wie bei jeder Abstimmung braucht man ein großes Publikum und einen starken Rückhalt. Ihr könnt den link auch gerne an andere Lachyogis oder Lachyoga-Unterstützer / Begeisterte weitergeben.

Presselink zu WDR / Lokalzeit: Bürgerbudget (im Video ab 2:10 Min.)

Ich freue mich wahnsinnig, wenn ihr dabei seid und hoffe, Lachyoga mit eurer Hilfe in die nächste Runde schieben zu können.

Danke und ganz viele Lachgrüße von Evelyn Hinz aus Wuppertal


Abbildungen: Evelyn Hinz (Wald), Egbert Griebeling (Portrait)

Stuttgarter Lachschule: jeder soll mit(m)lachen

Wir befinden uns im Jahre 2020 n.Chr. Ganz Germanien ist von Viren namens Corona besetzt… Ganz Germanien? Nein!

Eine aus unbeugsamen Lachyogis bestehende Gemeinschaft hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für diese Viren, die als Besatzung in den befestigten Lagern Berlinum, Hamburgum, Stuttgartum, Dresdum etc. herumfliegen. Denn den Lachyogis ist seit fast auf den Tag genau 25 Jahren ein Zaubermittel bekannt, das ihnen ungeahnte Abwehrkräfte gegen alle Widrigkeiten des Lebens verleiht:

IHR LACHEN!

Und sie beschließen, das Rezept für das Zaubermittel nicht geheim halten zu wollen. Denn dieses kann das Glück aller Lebewesen auf diesem wundervollen Planeten mehren und gleichzeitig die Viren unschädlich machen! Und so fangen einige ganz besonders Tatkräftige von ihnen an, das Rezept unter allen Germanen zu verbreiten.

Die einen bieten jedermann und -frau einen Telefonservice, wenn einmal eine wohl dosierte Menge (nämlich 3 Minuten) des Zaubermittels LACHEN benötigt wird.

Die anderen ermöglichen allen Germanen, sich täglich um 9 Uhr eine für den ganzen Tag reichende Dosis (genau 20 Minuten) LACHEN zu geben, indem sie dieses per Zoom verteilen.
All dies ist am 23. März 2021 nun genau ein Jahr her. Deshalb wollen wir es gemeinsam mit ganz viel LACHEN feiern!

Das Lachtelefon und das Morgenlachen laden ein:
Zeitpunkt: Dienstag, 23.03.2021, 19:00 Uhr
Treffpunkt: Zoom-Raum der Stuttgarter Lachschule, Nr. 290 858 9337, Passwort: 123123
Anmeldung: einfach dazukommen
Kosten: kostenfrei – jeder soll mit(m)lachen


Beiträge der Wertschätzung nutzen wir zu diesem Anlass gemeinsam mit dem Lachtelefon zur Förderung und Verbreitung von Lachen und Lachyoga.

PayPal: https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=RHUF6KULUFLY2

Bankdaten erfragen: https://www.stuttgarter-lachschule.de/Kontakt

(Thorsten Gnida-Cink und der-Lachyogi.de)

Get-Together ZUM TOD LACHEN Vol. 2

Live Event für Dein Wohlbefinden
Das Gegengift in Zeiten des “Physical Distancing”

Online Live-Event von Kerstin Spoer am 26. — 28.03.2021

Profitiere vom Fachwissen unserer 19 Speaker
Tauche ein in die heitere Welt zwischen Himmel und Erde
Lache, singe und tanze als gäb`s kein Morgen mehr

Anmeldung und Infos
www.zumtodlachen.de

DAS PROGRAMM

Freitag, 26.03.2021 – Pre-Party:
17.30 Uhr – Einlass
17.45 Uhr – 18.00 Uhr – Beginn & Begrüßung
18.00 Uhr – 18.45 Uhr – Hendrik Lind, Gründer von “TrostHelden”
18.45 Uhr – 19.00 Uhr – Bio-Pause
19.00 – 20.00 Uhr – Clemens Kuby – “Gelebte Reinkarnation”
20.05 – 20.55 Uhr – Ute Liebhard “Laughter Wellness & Schlummer-Trunk”


Samstag, 27.03.2021 – 1. Tag (Deutsch, Moderation Andreas Zangl, Veranstalterin Kerstin Spoer):
8.45 Uhr – Einlass
9.00 Uhr – 9.15 Uhr – Beginn & Begrüßung
9.15 Uhr – 10.15 Uhr – Maren Seemann – “Krebsdiagnose & Lachend entfalten”
10.20 Uhr – 11.05 Uhr – Klaus Onnasch “Trauer & Freude”
11.05 Uhr – 11.35 Uhr – Bio-Pause
11.35 Uhr – 12.20 Uhr – Martina & Hubertus Salinger “Lachend dem Tod von der Schippe springen”
12.25 Uhr – 13.10 Uhr – Mechthild Blind, Märchenerzählerin – “Märchen über das Leben und den Tod”
13.10 Uhr – 15.10 Uhr – Bio-Mittags-Pause
15.10 Uhr – 16.10 Uhr – Dr. Horst Poimann Idiolektik®
16.15 – 17.45 Uhr – Podiumsdiskussion – “Nahtoderfahrungen” mit Prof. Dr. Walter van Laack, Bernd Gerke und Dara Daan
17.45 Uhr – 18.15 Uhr – Bio-Pause
18.15 Uhr – 19.15 Uhr – Claudia Racké – Kommunikation & Mindset “Trauer-Power-Sprache” (Audio pur – Mit-Trag)
19.20 Uhr – 20.05 Uhr – Monika Müksch – Mantra-Singen & Tages-Ausklang

Sonntag, 28.03.2021 – 2. Tag (Englisch, mit deutscher Simultan-Übersetzung, Moderation tbn, Gastgeberin Kerstin Spoer):
09.00 Uhr – Einlass
09.15 Uhr – 10.00 Uhr – Jean-Claude Mbami “Trauer-Kultur in Kamerun” (in deutscher Sprache!)
10.05 Uhr – 11.05 Uhr – Nir Esterman “Shadow Work” (Israel)
11.05 Uhr – 11.35 Uhr – Bio-Pause
11.35 Uhr – 13.05 Uhr – Dusty Su – “Death Walker Workshop” (Australien)
13.05 Uhr – 15.00 Uhr – Bio-Mittags-Pause
15.00 Uhr – 16.00 Uhr – Jo Miller – “Embody the Sound – Singing Bowls & Relaxation” (UK)
16.05 Uhr – 16.50 Uhr – Karen Georgia Thompson – “African American Rituals” (USA)
16.50 Uhr – 17.20 Uhr – Bio-Pause
17.20 Uhr – 18.20 Uhr – Tové Kaine – “Mind over natter” (Northern Ireland)
18.20 Uhr – 18.35 Uhr – Bio-Mini-Pause
18.35 Uhr – 19.15 Uhr – After-Party, Come-together & Favorite Frame, Outlook Volume 03 & 04

Das letzte Stündlein hat uns noch nicht geschlagen!
Stelle nun die Weichen für Dein gesundes, glückliches und geniales Jahr mit dem Lach-Virus!

Netzwerktreffen Rhein-Main

Regionales ZOOM Netzwerktreffen
Sonntag, 16.1.2021
von 14:00 – 17:30 Uhr

Liebe Lachyogis aus dem Rhein-Main-Gebiet und Umgebung,

wir laden euch ganz herzlich ein zu unserem regionalen Netzwerktreffen am 16. Januar von 14:00 – 17:30 Uhr! Diesmal wird es online stattfinden und wir nutzen dafür Zoom. Wer das Programm noch nicht kennt, meldet euch bitte vorher bei uns!

Richtet es euch gemütlich ein, wo immer ihr seid, macht euch einen Tee, eine heiße Schokolade, Kaffee, oder was immer ihr möchtet und wählt euch dann kurz vor 14 Uhr ein. Wir begrüßen euch herzlich und freuen uns, euch zu sehen, hören, erleben.

Ausführliche Infos und Anmeldedaten (PDF Download)
Netzwerktreffen 2021

Auf unserer Agenda steht:

  • Lachyoga-Übungen und heiteres Beisammensein
  • 25 Jahre Lachyoga – Homepage, Austausch, Planungen
  • Was war schön im Lachjahr 2020? – Berichte unter anderem von der Aktion an der Katarinenkirche, vom Mittagstisch, vom Lachtelefon …
  • Besprechen von möglichen gemeinsamen Veranstaltungen, gegenseitige Unterstützung
  • Möglichkeiten des Draußen-Lachens
  • Weltlachtag – große Online-Veranstaltung von Madan Kataria, machen wir davor/danach noch was regionales?
  • Weitere Lachyoga-Veranstaltungen 2021

Wir freuen uns schon auf inspirierenden Austausch, viele Gedanken, Ideen, konkrete Planungen und natürlich auch auf gemeinsames Lachen! Wir wünschen uns sehr, dass wir voneinander lernen, uns vernetzen, und auch einfach mal wieder alle sehen können. ?

Viele herzliche Lachgrüße
Brigitte und Sandra

Lachkappen Video

zum WELTLACHTAG 2021.

In der Zeit der Virtualität und Gruppentrennung möchten wir zum WELTLACHTAG ein Zeichen der Gemeinsamkeit setzen.
Wir haben Smartphone-Clips von vielen deutschen LacherInnen mit Lachkappen gesammelt und montieren dann alles zu einem Video, das jetzt zum WELTLACHTAG auf YouTube, Lachclub.info und Sozialen Medien veröffentlicht ist.

Bei den Kappen handelt es sich um gelbe Schildkappen mit der Aufschrift WELTLACHTAG und das Video sieht so aus:


Die künstlerische Leitung haben Carolyn Krüger und Brigitte Kottwitz, Frankfurt.
Bei Fragen: mail@lachclub.info 

Inneres Lachen

Spirituelles Online Retreat
mit dem “Lachguru” Dr. Madan Kataria

Was du lernen kannst:

  • Wie du dein Lachen durch Stille noch mehr vertiefen kannst
  • Wie du Lachen noch mehr in deinen Alltag einbauen und dich mit deinem inneren Kind verbinden kannst.
  • Wie du die vier Elemente der Freude – Singen, Tanzen, Spielen und Lachen – kultivieren kannst.
  • Wie du Spiritualität leben kannst und deine spirituellen Kräfte so ausrichten kannst, dass du mit minimaler Anstrengung maximale Ergebnisse erreichst.
  • Wie du durch Lachen und Spiritualität deine emotionale Intelligenz ausbauen kannst
  • Wie du für dich den Sinn deines Lebens findest und deine Absicht definierst. Fünf Räume der Work-Life-Balance: Selbst, Familie, Arbeit, soziale Verbindungen und Spiritualität.
  • Wie du auf einfache Weise meditieren kannst – 3 dynamische und 3 stille Arten der Meditation.
  • Die 40-Tage-Technik – mit 5 Minuten täglicher Meditation

Ausführliche Infos und Anmeldung
happiness.community

Termine, Zeiten, Infos

ab 2. Februar 2021 – 8 Termine á 90 Minuten – jeweils dienstags und donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Daten: 2.2., 4.2., 9.2., 11.2., 16.2., 18.2., 23.2., 25.2.2021

Preis: € 295,00

Die Anmeldung und Organisation erfolgt über Angela Mecking.
Kontakt: a.mecking@lachen-verbindet.de, 0179-6449526

Mehr sehen

Mehr sehen… mit deinen Händen. Die Gelenke der Finger und Hände sind ein Schlüssel.

Heidelore Geitner verbindet Lachyoga mit Übungen für besseres Sehen. Beide Techniken wendet sie selbst schon einige Jahre an und ist damit ihrem Ziel, ohne optische Hilfsmittel optimal sehen zu können, immer näher gekommen.

Link zu Website: hauptstadt-lacht.de/mehr-sehen

In der Rubrik “Mehr sehen” teilt sie mit uns Übungen, Tipps und Erfahrungen. Du erfährst, wie dein Lachen zu besserem Sehen führt. Probier es gern aus! Hab Geduld mit dir und bleib dran.

Gelenk- und Wirbelsäulengymnastik gehören zum Sehtraining dazu. Betrachtet man die Augen als Teil des Sehsystems und damit als Teil des Gehirns, wird schnell klar, dass wir mit Körperbewegungen unsere Sehkraft fördern.

Lachyoga für Unternehmen und Organisationen

Workshops, Kurse, Warm-Ups, Weiterbildung und Team-Events mit Lachyoga. Verbund der Lachyoga-Business-Trainer*innen im deutschsprachigen Raum.

Link zu Website: lachyoga-business.de

Wir sind ein Team von Lachyoga-Profis, die unter dem Dach der „Lachyoga University Deutschland“ tätig sind. Jeder von uns verfügt über eine fundierte Ausbildung und jahrelange Erfahrung mit Lachyoga und anderen Methoden in Firmen und Organisationen.

Hier finden Sie qualifizierte und erfahrene Lachyoga-Trainer*innen im deutschsprachigen Raum, nach Regionen aufgelistet. Wir alle sind auch bundesweit tätig.

Für allgemeine Fragen oder Anfragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@lachyoga-business.de.

  • Allgemeine Infos zu normalen Lachclubs
  • Skype Lachclubs
  • Zoom Lachclubs
  • Lachtelefon
  • Gibberish Meditation mit Zoom

Egbert Griebeling Interview

Interview mit Egbert von Britta Gerdes-Petersen (Lebensfreude Events). Hier schildert Egbert sehr gut und verständlich, um was es beim Lachyoga eigentlich geht.

Im Interview mit Britta Gerdes-Petersen erkläre ich Lachyoga und was man davon hat, wenn man regelmäßig mehr lacht.”

Egbert Griebeling

“Viele Menschen möchten mehr lachen, wissen aber nicht wie. Neben der sich selbst erteilten Erlaubnis, jeden Tag lachen zu dürfen, sind andere Menschen sehr hilfreich. Es lacht sich viel leichter in netter Gesellschaft. Wende dich bewusst der komischen Seite des Lebens zu, z.B. mit einem lustigen Hörbuch.

Und dann gibt es das „Lachen ohne Grund“, also Lachyoga, wo du dich bewusst für das Lachen entscheiden und es praktizieren kannst. Diese Methode ist stark von den Prinzipien Selbstwirksamkeit, Selbstverantwortung, Embodiment und emotionaler Intelligenz geprägt und ist um einiges komplexer, als man nach Betrachten von 1-2 YouTube-Videos denken könnte. Lachyoga kann eine lebensverändernde Erfahrung sein.”

Homepage: www.lachyoga-sonne.de
E-Mail: info@lachyoga-sonne.de
Telefon: 0171 / 41 31 311

Aktion: Smilies malen

Zum Weltlachtag lachen viele Lachyogis im Internet … wir wollen zusätzlich Smilies malen … Macht einfach mit nur aus Spaß und Freude! Und dann gebt die Nachricht an alle weiter: jeder Lachyogi malt mit Kreide mindestens 5 Smilies in die Welt (Straßen – Mauern – Wände – Bürgersteige…) am 2. und 3.5.2020 ???

Video von Angela Mecking zur Aktion

Eine coole Idee von Inge Fischer zum Weltlachtag. Malt Smileys auf die Straße, wo immer ihr könnt und erinnert die Menschen daran, ihr Lachen nicht zu verlieren. Fotografiert die Smilies und sendet sie an mail@lachclub.info oder facebook. Wir veröffentlichen die Fotos hier in einem großen Bilderteppich.

Berlin: Risikofreies Weltlachtag-Programm

Wir laden herzlich ein, gemeinsam mit uns zu feiern:

Jeden 1. Sonntag im Mai um 14.00 Uhr wird allerorten von Lachyogis ein globales Gelächter um den Erdball geschickt. Auf allen Kontinenten finden größere und kleinere Events statt. Auch bei uns in Berlin.

In diesem Jahr können wir diesen international verbindenden Gedanken noch intensiver begehen. Wir haben dir hier ein fröhlich-buntes Online-Programm zusammengestellt.

Gestalte dabei aktiv mit! Wir interessieren uns für deine persönliche Lach(yoga)-Geschichte aus dem Frühjahr 2020. Vielleicht hast du schon etwas aufgeschrieben, um Details aus dieser verrückten Zeit nicht zu vergessen. Was hat sich für dich verändert? Was bewegt dich? Wie hat dir Lachyoga in dieser Situation geholfen? Wir freuen uns, wenn wir unsere Erfahrungen gemeinsam am Weltlachtag teilen. Schicke dafür deinen Text (egal ob Lyrik oder Prosa) bis zum 1. Mai an info@hauptstadt-lacht.de.

Wir wollen die Geschichten während unserer Zoom-Sessions vortragen und auf unserer Website veröffentlichen. Das entscheidet jeder Autor/jede Autorin.

Alle Infos als PDF

Programm

10:00 – 10:20 Uhr

Skype-Lach-Happening mit Heidi
Skype-Link: https://join.skype.com/cmTSD6zE9mOp

11:00 – 11:40 Uhr

“Sprichwörtlich zum Lachen” (Zoom)
In dieser Session lassen wir uns bei den Lachyogaübungen von Sprichtwörtern und Zitaten inspirieren. Den weltverbindenden Gedanken des Lachyoga bringen wir durch internationales Loben zum Ausdruck.
Zoom-Link: https://us04web.zoom.us/j/78119212094
Meeting-ID: 781 1921 2094

13:50 – 14:20 Uhr

Weltlachen (Zoom)
Wir stimmen uns auf das Weltlachen mit dem Grußwort von Madan Kataria und Lach-Geschichten ein. Das Weltlachen startet um 14 Uhr, solange die Puste reicht. Die Session wird mit einer “Friedensmeditation” beendet.
Zoom-Link: https://us04web.zoom.us/j/77523978040
Meeting-ID: 775 2397 8040

15:00 – 15:40 Uhr

“Lachend in die Zukunft sehen” (Zoom)
Heidelore verbindet Lachyoga mit speziellen Augenübungen, welche die natürliche Sehkraft stärken. Nicht nur für Brillenschlangen geeignet ;-).
Zoom-Link: https://us04web.zoom.us/j/74669542819
Meeting-ID: 746 6954 2819

19:30 – 19:50 Uhr

Skype-Lach-Happening mit Heidi
https://join.skype.com/cmTSD6zE9mOp

Laughlights: Online Giggeln auch am Weltlachtag

Wir lachen daheim

– ein sehr ausführlicher Newsletter von Gabriela Leppelt-Remmel, Hamburg. Mit einer Ermunterung zum Daheim-Lachen, dem Quarantäne-Song von Christian Hablützel, Weltlachtag-Veranstaltungen, Übergangsregelung für zertifizierte Lachyoga-Ausbildungen, Lachen-Online und Julia Hagemann singt.

Abenberg: im Zeichen von Coronahaha

Leider ist eine Versammlung zum Weltlachtag wie in den letzten Jahren
nicht anzuraten.
Laßt uns trotzdem – und erst recht – solidarisch miteinander lachen,
am Sonntag, den 03. Mai, um 14.00 Uhr
reißt das Fenster auf, tretet auf eure Balkone, in den Garten
oder geht in den Wald ( bitte max. zu zweit oder Familie ),
hebt eure Arme Richtung Himmel und
lacht mindestens 5 Minuten lang für Frieden und Gesundheit auf der
ganzen Welt
und gegen Coronahahahahaha….

Was für ein Lachyoga – Jubiläumsjahr…

Es ist toll zu sehen, wieviel online-, skype-, zoom-, youtube und sonstige Aktionen entstanden sind.

Da meine Freitags-Lachgruppe nicht wirklich gewachsen ist in den letzten Jahren, bin ich in der komfortablen Lage, alle meine Teilnehmer zu der Zeit, in der wir sonst als Gruppe lachen, einzeln anzurufen, etwas zu plaudern (Gesprächsbedarf ist genug…), den besten Witz der Woche (von meinem Kalender) weiterzugeben und gemeinsam telefonisch zu lachen…ist immer sehr lustig…

Eva Leist, zertifizierte Stressmanagement- u. Lachyoga-Trainerin
Info: 09178/904821 oder evaleist-lachyoga@web.de

Wiener Zoom Lachen

Diesmal ist alles anders, doch wir feiern trotzdem Weltlachtag, diesmal online via Zoom, wir treffen uns um herzlichst zu lachen, nach dem Motto Lache und das Leben lacht zurück, vor allem in der Krise. 🙂
Link zum Lachen 🙂 03.05.2020 ab 13.30:
https://us02web.zoom.us/j/88344215275

Kunst contra Corona!!!!!!

Lachen und Kunst! Lasst euch was einfallen für Astrid Klatt!

Wir veranstalten gemeinsam eine Online Ausstellung zum Thema:
Lachen und Freude.

Macht mit!! Grosse und kleine Künstler!!
Schicke mir dein schönstes Werk, das du gemalt, gebastelt, fotografiert oder gefilmt hast

Astrid Klatt facebook: Hammer Lachschule – Atelier für Yoga, Kunst und Therapie voller Energie.

Hier wird die Ausstellung stattfinden:
https://www.hammer-lachschule.de/online-ausstellung-kunst-…/
Es wird ein Virtueller Ausstellungsraum eingerichtet – hier ist schon ein Beispiel zu sehen.

Virtueller Artelierraum der Hammer Lachschule, Computeranimation, Anika Klatt, Berlin
anikaklatt.com

Bilder, die ihr der Hammer Lachschule zusendet, werden in einer online Galerie veröffentlicht.

Die Ausstellung soll uns allen Freude machen, um unseren gemeinsamen Zusammenhalt zu spüren.

Schickt eure Werke mit eurer Zustimmung zur Veröffentlichung mit eurem Namen, oder Künstlernamen an mich per e-Mail an astridslachurlaub@gmx.de.
gerne verlinke ich auch zu euren Internetseiten.

Kinder bitte ich auch das Alter zu nennen.

Einsendeschluss ist der 30. Mai.

Die Ausstellung wird feierlich online eröffnet am 7. Juni 2020 um 11.00 Uhr.

Zur Ausstellungseröffnung lade ich auf Zoom ein. Dort können wir virtuell die Ausstellung feiern.

Hier ist bereits die Einladung für den Zoom Link .
Einfach kurz vor Beginn der Ausstellungseröffnung auf den Link klicken und evt. die Zoom App herunterladen und dabei sein 😉
Zoom-Meeting beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/83396209935

Dann kannst du eine Tasse Kakao, ein Glas Orangensaft, Wasser oder für die grossen Künstler ein Sektchen bereitstellen zum gemeinsamen Anstossen per Internet. 😉
Über den Tag verteilt werden wir eine richtige Ausstellung erleben mit verschiedenen Aktionen.
Z.B. wird der Zauberer Chucky aus Hamm uns in die Welt der Magie entführen….und mehrere Lachyogatrainer aus ganz Deutschland werden zu herzlichem Lachen via Zoom einladen.
Der genaue Ablaufplan für den 7. Juni wird noch bekannt gegeben.
SAFE the DATE!!!! 😉

Sei dabei. Dann erzähle ich von dem Geschehen und vielleicht kommt noch ein Künstler hinzu, der zu der virtuellen Eröffnung Musik spielen kann. Das wär Klasse!!! bitte meldet euch bei mir.
Herzliche Grüsse!! Ich bin gespannt!! Bleibt gesund und munter!!!

Kunst contra Corona!!

Lachyoga-Zertifizierung online

Madan Kataria: Regeln zur online Lachyoga-Zertifizierung

Viele Lachyoga-Experten fragten, ob sie Online-Schulungen mit Zertifizierung durchführen können, und die Antwort lautet „NEIN“, was den Abschluss der Zertifizierung betrifft.

Dies ist eine Übersetzung des Originaltextes von Dr. Madan Kataria vom 21. April 2020.
Link zu facebook Seite: https://www.facebook.com/madankataria

Es können jedoch einige Lektionen über Theorie, Konzept und Philosophie, sowie einige grundlegende Übungen online unterrichtet werden. AusbilderInnen können 1/3 bis 50% des Trainingsbetrags in Rechnung stellen und Online-Unterricht geben. Das persönliche praktische Training soll dann erfolgen, wenn sich die Situation verbessert hat. Theoretisch Ausgebildete können beim praktischen Training ein Zertifikat vorlegen, und den Restbetrag bezahlen. Bei der Anzahl der Stunden für das Training gibt es keine Kompromisse.

Das Leadertraining dauert 12 Stunden und die Teacherausbildung 40 Stunden. Online können 4-6 Stunden für die Ausbildung von Leadern und 10-15 Stunden für die Teacher angeboten werden.

WICHTIG

Es ist nur eine vorübergehende Regelung, bis die COVID-19 Krise vorbei ist. Wir werden danach zu unserem regulären Trainingsformat zurückkehren.

Pressemitteilung: ONLINE LACHYOGA-Treffen via Skype / ZOOM etc.

Wir verbreiten eine Lach-Epidemie, eine Lachwelle über Deutschland, Europa und die ganze Welt.

Inzwischen gibt es zahlreiche Angebote, uns über das Internet online zu treffen (Skype/Zoom etc.) und dort gemeinsam zu lachen. Mich hat die Presse neugierig auf die ONLINE Lachyoga-Treffen angesprochen, nachdem die Lach-Olympiade nicht stattfinden konnte. Es herrscht ein großer Durst nach positiven Nachrichten.

Eine aktuelle Liste der deutschen Zoom-Lachclubs findet ihr auf der Websseite
www.lachen-online.de.

Lasst uns im Jubiläumsjahr über die Presse eine gemeinsame Lach-Epidemie starten:

Sehr gerne könnt Ihr diese Pressemitteilung im Zuge der ONLINE Lachyoga-Treffen und 25 Jahre Lachyoga an die Redakteure der Presse weitergeben. Setze Deine Kontaktdaten ein und ändere alles ab, was Du gerne anders schreiben möchtest.

Die direkten Ansprechpartner der Presse findest Du auf der Web-Site der Zeitung oftmals unter Kontakt/Redaktion oder Impressum/Kontakt und Redaktion. Oder Du gibst direkt in der Google-Suche ein: “XY Zeitung Redaktion”.

Auch wenn Du selber kein ONLINE Lachyoga-Treffen anbietest, aber einen Lachclub und Lachyoga Angebote hast, so informiere Deine lokale Presse über diese heilsamen ONLINE Lachyoga-Treffen. Stimme Dich aber bitte unbedingt mit dem Organisator*in des ONLINE-Treffen ab, wenn ein Redakteur*in beim ONLINE-Lachen teilnehmen möchte.

Anschließend oder besser noch vor dem ONLINE-Lachyoga solltest Du selber der Presse für ein Interview zur Verfügung stehen.

Schön ist es auch, wenn Du der Presse Bildmaterial zur Verfügung stellen kannst. Ein Foto beim Lachen vor dem Zoom-Bildschirm ist natürlich klasse.