Lachen in den Zeiten Coronas

Es fällt schwer zu lachen, wenn überall eine unsichtbare Katastrophe lauert. Ein weiteres Mal zeigt uns die Natur, auf welch dünnem Eis wir Menschen uns eingerichtet haben. Gerade unsere besten Eigenschaften - gute Kommunikation und Vernetzung - werden attackiert.

Und diesmal betrifft es wirklich alle.

Die Lachclubs sind die Keimzelle der weltweiten Lachyogabewegung. Und jetzt dürfen wir uns nicht mehr zum gemeinsamen Lachen treffen! Ich gehe davon aus, dass praktisch alle Lachtreffen in den nächsten Wochen oder gar Monaten abgesagt werden müssen. Erkundigt euch bei den Lachclubleiter*innen, ob der jeweilige Lachclub stattfindet.

Es gibt Alternativen! Die Liste einiger Skype Lachclubs findet ihr schon seit langer Zeit in der Lachclubliste, bisher ganz unten, aber ich werde sie mal nach oben holen. Auch einige reguläre Lachclubs, z.B. der Bad Kreuznacher Lachclubs erwägen das Lachen per Internet, in diesem Fall mit Zoom.

Skype und Zoom sind Serviceprovider, die kostenlose Konferenzschaltungen mehrer Teilnehmer*innen ermöglichen. In der Regel nur mit Ton, ohne das Bild, weil dann wesentlich mehr mitlachen können. Es können sowohl Windows-PC, Apple, Android Smartphone als auch iPhone verwendet werden. Meistens dauert eine Session 15 Minuten, es wird nur gelacht, nicht geredet. Dafür chatten aber viele eifrig mit dem eingebauten Messenger.

Falls jemand nicht so Computer-affin ist: das gute alte Telefon tut es auch - lacht einfach gemeinsam ein paar Minuten vor oder nach dem eigentlichen Gespräch. Oder ruft eure Lachfreund*innen an, einfach nur um zu lachen.
 

 


25 Jahre Lachyoga Jubiläum

In diesem besonderen Jahr 2020 finden weltweit diverse Jubiläumsveranstaltungen statt. Dazu haben wir die Webseite Lachyoga-25Jahre.de online gestellt. Hier findest du Infos zum Thema Lachyoga, aktuelle Veranstaltungen zum Jubiläum und vieles mehr. Hier kann man sich auch ein Stück vom Lachgeburtstagskuchen in Form eines T-Shirts oder Lachbuttons bestellen im Jubiläumsshop .

Parallel dazu gibt es die facebook Seite Lachyoga 25 Jahre mit den neusten Infos. Die Veranstaltungen sind ebenfalls auf Lachclub.info zu finden. Internationale Lachyoga-Events findest du unter www.laughteryoga.org.

 
HERZLICHEN DANK für die große IDEE, weltweit das Lachen zu verschenken.

DANKE Madan und Madhuri Kataria. Wir feiern mit - viel Freude bei allen Veranstaltungen.

 

 

Lachyoga-Geschichten für Zweifler und Unentschiedene



Liebe Lachyogini, lieber Lachyogi

auf dem Lachyoga Connect Treffen im Juni haben wir unter vielen anderen eine Gruppe gebildet für Geschichten und Erlebnisse, die Du im und mit Lachyoga erfahren hast. Daraus soll ein Buch entstehen unter dem Titel: "Lachyoga-Geschichten für Zweifler und Unentschiedene".

Vielleicht kannst Du etwas dazu beitragen. Sende Deinen Text an geschichten@lachlehrerin.de. Falls du Deine Geschichte auf das Handy erzählen möchtest, ist das auch möglich.

Eine genaue Beschreibung unseres Projekts findest du hier als PDF.

Wir freuen uns auf Deine Erzählungen!


Beate Schulze Bremer www.lachlehrerin.de

 

 

Good News Need The World
Die Heiterkeit kommt zu euch nach Hause

Mein Podcast "Die Kraft des Lachens"

Ich möchte dich einladen, zu schauen, ob du dem einen oder anderem Mitmenschen ein Lachen schenkst, auch wenn du ihn gar nicht kennst. Lachen kann mehr sagen, als Worte und unsere Umgebung heiterer und friedlicher  gestalten. Welch schöne Geste, gerade in der fröhlichen Weihnachtszeit. Dafür verrate ich dir sogar eine Zauberformel.

Podcast von Silvia Rössler auf YouTube


 

 

 

Lachyoga-Trainings in Kooperation mit
Laughter Yoga University / Indien

Die "Mutter" aller Lachyoga-Schulungen ist die 5-tägige Lachyoga-Lehrer-Ausbildung. Sie wurde von Madhuri und Dr. Kataria auf Basis ihrer weltweiten Erfahrungen konzipiert. Die Lerninhalte sind bestens erprobt, kompakt und gut strukturiert. Sie richten sich vornehmlich an diejenigen, die den nächsten Schritt vom Lachyoga-Leiter (CLYL) zum Lachyoga-Lachyoga-Lehrer (CLYT) machen möchten.


Die Juni-Ausbildung wurde von den vier deutschen Lachyoga Master Trainern gemeinsam moderiert. (Gabriela Leppelt-Remmel, Gisela Dombrowsky, Angela Mecking, Egbert Griebeling) Am letzten Tag der Ausbildung werden die Erfinder von Lachyoga, Dr. Madan Kataria und seine Frau Madhuri, hinzukommen. Sie kommen direkt aus Bangalore, um an der GLYC in Frankfurt teilzunehmen. Attraktive Preise für Teilnahmen an der Lachyoga-Lehrer-Ausbildung und dem Programm der GLYC.

Dieses Training ist nicht nur für diejenigen interessant, die selbst einmal Lachyoga-Leiter ausbilden wollen. Viele weitere im Lachyoga relevante Themenbereiche werden hier ausführlich behandelt, u.a. Lachyoga mit Kindern, Senioren, im klinischen und im Business Bereich. Darüber hinaus gehen wir speziell in Deutschland auch noch auf zusätzliche Themenbereiche ein, z.B. Brain Gym, Stress-Management, Tanz und Lachyoga, neue Ideen und Methoden von der Laughter Yoga University, Atemtechniken, neueste Studien und Forschungsergebnisse aus aller Welt.


>> Information und Anmeldung <<

 

  • Lernen gemäß den Leitlinien der Laughter Yoga International University (Bangalore/Indien) in enger Kooperation mit Dr. Kataria, dem Erfinder von Lachyoga
  • Weitreichenden, aktuellsten Wissenstransfer zu allen Aspekten des Lachyogas
  • Höchstes Ausbildungslevel in Theorie und Praxis
  • Ein unvergessliches Erlebnis
  • Learning by Laughing

Alle Infos unter www.lachyoga-institut.com/lachyoga-trainings.html
 

 



Einige wichtige Skype-Lachgruppen findet ihr in der Lachclubliste

 
 

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in den nächsten Monaten, Seminare und sonstige Events im deutschsprachigen Raum. Alle Angaben ohne Gewähr


In der Regel ist zu den Seminaren eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt direkt an der jeweils angegebenen Adresse.


Mit einer Fördermitgliedschaft von 30,- € jährlich könnt ihr den Aufbau und die Pflege dieser Webseite sicherstellen. Der Eintrag in diese Veranstaltungsliste ist für Fördermitglieder kostenlos. Fördermitglieder haben außerdem die Möglichkeit, sich und den Lachclub hier auf der Webseite darzustellen. Die Mitgliedschaft ist für Lachclubs und auch für Einzelpersonen möglich.

Der Veranstaltungskalender macht von einem öffentlichen Google-Terminkalender
Gebrauch. Er wird regelmäßig aktualisiert und kann sehr einfach mit anderen Google Kalendern kombiniert werden. Wenn ihr selbst einen solchen Kalender führt und dieser öffentlich ist, könnt ihr uns einfach eure dort eingetragenen Termine mitteilen. Termine lassen sich leicht mit Klick von einem Kalender zum anderen übertragen.
 


Neue Veranstaltungen? Sendet eine Mail an mail@lachclub.info