Claude Messer

Unser Lachyoga Freund Claude Messer aus Basel ist Ende August 2017 gestorben. Das macht uns alle sehr betroffen und traurig. Wir haben uns bei der Globalen Lachyoga Konferenz in Frankfurt das letzte Mal gesehen.

Unter dem Motto "Liebe und Lebe Dein Lachen" war er mit modernem Stressmangement durch Lachen unterwegs und leitete eine Lachgruppe in Basel. Viele kennen ihn auch unter Claude Meggi Messer. Schon seit vielen Jahren war er in der Lach-Yoga-Bewegung aktiv. Das Lach-Yoga erlernte er beim Europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining. Die Laughter Wellness Methode lernte er bei Sebastien Gendry kennen.
Er gründete in Basel die 1. Nordwestschweizer Lachschule.
Als Mitglied und Ansprechpartner von HumorCareSchweiz kannte er auch den Lachpionier René Schweizer sehr gut.

Er war Veranstalter unseres Kunstprojekts "Lachen erlaubt - Lachen statt läuten" im Jahr 2012. Zwei Wochen lang ruhten die Glocken der Basler Elisabethenkirche und der Kirchturm lachte. Im Verlauf des Projekts lernten wir uns sehr gut kennen und haben ihn in dankbarer Erinnerung. Seine ruhige problemfreie Art machte uns in Stressphasen Mut und gab dem Projekt schließlich seine Leichtigkeit. Durch Claudes Beliebtheit bei den Medien erreichte das Projekt in Basel eine gute Resonanz, bis in die Schweizer TV-Nachrichten.

Außerdem organisierte Claude die Basler Lachmeisterschaft. Seit etwa einem Jahr konnten wir mit ihm via Skype täglich um 11 Uhr lachen. Das Skypelachen führte zu weltweiten Freundschaften. Mit Claude zu lachen war ein Erlebnis. Er lachte im Dauereinsatz ohne dabei zu chatten. Das machte sein Skypelachen so besonders.

Claude war ein großartiger Lachyogatrainer. Er war immer auf den Basler Humor Kongressen zu finden, als Redner und Trainer für Lachen in der angewandten Lebenskunst. Seine Themen waren der Humor, Lachen als Gesundheitsmanagement und das Glück.

VIDEO auf Youtube: Lachtraining mit Claude Messer

 

 

 



 

Fotos
Oben: beim Lachenden Kirchturm in Basel
Links: Humorkongress Basel und bei der
1. Global Laughter Conference, Frankfurt
(mit Alexa Fong Drubay)


 


Abschiedslachen für Claude

Christian Hablützel aus Zürich hat in facebook einen Abschiedsgruß verfasst.
Er kündigt das Abschiedslachen im Kannenfeldpark in Basel an, wo Claude im Sommer seine Lachtreffen abhielt. Es wird am Samstag, 30. Sept. 2017 um 14:00 stattfinden.  Wenn ihr teilnehmen wollt, sendet bitte eine Mail an Oliver Marugg lachen@lach-o-motion.ch oder Christian Hablützel info@lachdichgesund.com.

Den Abschiedsgruß findet ihr auch in facebook bei Christian Hablützel oder auf der facebookseite der Lachyoga University Deutschland.

Auf der facebookseite von Brigitte Kottwitz steht ein Abschiedgruß mit zahlreichen Kommentaren.

Brigitte Kottwitz und Carolyn Krüger
 

 
 

Lachyoga Connect Treffen

Netzwerktreffen der Lachyoga University Deutschland
Horn-Bad Meinberg

Einladung an alle Lachyogis (CLYL, CLYT)
03. - 05.11.2017/ Fr 15 Uhr - So 15 Uhr im Seminarhaus Shanti in Horn-Bad Meinberg

Nach der großen Resonanz im Juli 2015 und 2016, dem tollen Feedback und einem einzigartigen, inspirierenden Treffen von über 35 bzw. 60 aktiven und engagierten Lachyogis wollen wir dies im Jahr 2017 wiederholen. Lasst uns wieder zusammen kommen, um 

  • gemeinsam zu lachen
  • Ideen zu entwickeln und Projekte weiter zu entwickeln
  • uns auszutauschen
  • Visionen zu entwickeln und umzusetzen
  • Lachyoga in der Welt zu verbreiten, um für ein friedvolles und glückliches Miteinander der Menschen zu wirken

Wer lädt ein?
 

Vier Lachyoga Master Trainer - Vernetzung ist uns wichtig

Gabriela Leppelt-Remmel   www.lachyoga-institut.com
Gisela Dombrowsky            www.mit-lachen-zum-erfolg.de
Angela Mecking                   www.lachen-verbindet.de
Egbert Griebeling                www.lachyoga-sonne.de

Master Trainer haben das höchste Level an Lachyoga-Qualifikation. Sie werden von Dr. Kataria aufgrund ihres langjährigen Engagements und ihrer Erfahrung nach einer speziellen Schulung dazu ernannt.

Die „Lachyoga University Deutschland“ versteht sich als eine Gemeinschaft zur Förderung von Lachyoga in Deutschland, die das Gedankengut von Dr. Madan Kataria, dem Erfinder von Lachyoga und Gründer der Laughter Yoga International University (LYIU), achtet. Sie wahrt und verbessert die Qualität der Lehrinhalte und Methoden für Lachyoga im ständigen Austausch mit der LYIU. Repräsentiert wird sie von den vier deutschen Lachyoga Master Trainern:Gabriela Leppelt-Remmel, Angela Mecking, Gisela Dombrowsky und Egbert Griebeling. Master Trainer haben das höchste Level an Lachyoga-Qualifikation und fungieren als Repräsentanten der Methode in ihrem Heimatland.


Unterkunft und Preise
Die Gebühr beträgt 60,- € (ohne Kosten für die Unterkunft)

Die Unterkunft ist im Seminarhaus Shanti in Horn-Bad Meinberg.

ALLE INFOS, KONTAKT UND ANMELDUNG

 

 

Anzeige

Lachyoga-Trainings in Kooperation mit
Laughter Yoga University / Indien

Die "Mutter" aller Lachyoga-Schulungen ist die 5-tägige Lachyoga-Lehrer-Ausbildung. Sie wurde von Madhuri und Dr. Kataria auf Basis ihrer weltweiten Erfahrungen konzipiert. Die Lerninhalte sind bestens erprobt, kompakt und gut strukturiert. Sie richten sich vornehmlich an diejenigen, die den nächsten Schritt vom Lachyoga-Leiter (CLYL) zum Lachyoga-Lachyoga-Lehrer (CLYT) machen möchten.


Die Juni-Ausbildung wurde von den vier deutschen Lachyoga Master Trainern gemeinsam moderiert. (Gabriela Leppelt-Remmel, Gisela Dombrowsky, Angela Mecking, Egbert Griebeling) Am letzten Tag der Ausbildung werden die Erfinder von Lachyoga, Dr. Madan Kataria und seine Frau Madhuri, hinzukommen. Sie kommen direkt aus Bangalore, um an der GLYC in Frankfurt teilzunehmen. Attraktive Preise für Teilnahmen an der Lachyoga-Lehrer-Ausbildung und dem Programm der GLYC.

Dieses Training ist nicht nur für diejenigen interessant, die selbst einmal Lachyoga-Leiter ausbilden wollen. Viele weitere im Lachyoga relevante Themenbereiche werden hier ausführlich behandelt, u.a. Lachyoga mit Kindern, Senioren, im klinischen und im Business Bereich. Darüber hinaus gehen wir speziell in Deutschland auch noch auf zusätzliche Themenbereiche ein, z.B. Brain Gym, Stress-Management, Tanz und Lachyoga, neue Ideen und Methoden von der Laughter Yoga University, Atemtechniken, neueste Studien und Forschungsergebnisse aus aller Welt.


>> Information und Anmeldung <<

 

  • Lernen gemäß den Leitlinien der Laughter Yoga International University (Bangalore/Indien) in enger Kooperation mit Dr. Kataria, dem Erfinder von Lachyoga
  • Weitreichenden, aktuellsten Wissenstransfer zu allen Aspekten des Lachyogas
  • Höchstes Ausbildungslevel in Theorie und Praxis
  • Ein unvergessliches Erlebnis
  • Learning by Laughing

Alle Infos unter www.lachyoga-institut.com/lachyoga-trainings.html
 

 


Lachend dem Schmerz begegnen



Handouts von Egbert Griebeling werden allen interessierten Lachyogis kostenlos angeboten.

Zum Download als PDF:
www.lachyoga-sonne.de

oder Postversand als Broschüre:
Egbert Griebeling info@lachyoga-sonne.de
Bitte gebt eure Postadresse mit an.

 

Skype Sunday: Global Laughter = Global Peace

An jedem ersten Sonntag im Monat könnt ihr 24 Stunden lang zu jeder Stunde 10 Minuten lang gemeinsam und global lachen. Es wird für den Weltfrieden gelacht.

Wir haben es am 4. September miterlebt und es war ein unvergessliches Erlebnis. Nicht nur taten einem die Bauchmuskeln weh, sondern wir hatten auch Kontakt mit der ganzen globalen Lachyoga-Familie. Dr. Madan Kataria ist oft dabei. Die Idee hatte Timothy Snider, der schon lange Skypelaughter in USA anbietet. Solange er wach ist, managt er die Skype-Gruppe. Zu den Schlafzeiten wird er durch Indien oder von anderen Skype Gruppenleiter wie Stacie, Australien oder James, UK vertreten. Anbei ein Videozusammenschnitt von Stacie vom September Sonntag. Nach diesem erlebnisvollen Sonntag werdet ihr euch in Frieden wiederfinden Hahaaaaaaa.

Die Kontaktanfrage richtet man bei Skype an Timothy Snider oder Skype ID @globallaughtergps

Beginn deutscher Zeit ab 5 Uhr morgens 24 Stunden lang (8pm PST / 3am GMT / 4am UTC).
 

Einige wichtige Skype-Lachgruppen findet ihr in der Lachclubliste

 

 

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in den nächsten Monaten, Seminare und sonstige Events im deutschsprachigen Raum. Alle Angaben ohne Gewähr


In der Regel ist zu den Seminaren eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt direkt an der jeweils angegebenen Adresse.


Mit einer Fördermitgliedschaft von 30,- € jährlich könnt ihr den Aufbau und die Pflege dieser Webseite sicherstellen. Der Eintrag in diese Veranstaltungsliste ist für Fördermitglieder kostenlos. Fördermitglieder haben außerdem die Möglichkeit, sich und den Lachclub hier auf der Webseite darzustellen. Die Mitgliedschaft ist für Lachclubs und auch für Einzelpersonen möglich.

Der Veranstaltungskalender macht von einem öffentlichen Google-Terminkalender
Gebrauch. Er wird regelmäßig aktualisiert und kann sehr einfach mit anderen Google Kalendern kombiniert werden. Wenn ihr selbst einen solchen Kalender führt und dieser öffentlich ist, könnt ihr uns einfach eure dort eingetragenen Termine mitteilen. Termine lassen sich leicht mit Klick von einem Kalender zum anderen übertragen.
 


Neue Veranstaltungen? Sendet eine Mail an mail@lachclub.info